Yazarlar

Published on Ocak 17th, 2020 | by Avrupa Forum 3

0

Von der Genderisierung zur Halalisierung – Harry R. Wilkens

Der Autor dieser Zeilen kam 2014 in den zweifelhaften Genuss einer Krebsoperation, bei der er – unbeabsichtigt – die linke Niere verlor und sich wegen der Chemotherapie eine Neuropathie der Hände einheimste. Weswegen er seine Artikel lediglich mit dem rechten Zeigefinger auf seinem Smartphone eintippen kann…

Menschen, bei denen zumindest eine neue Niere eingepflanzt werden muss, wissen, dass auch halalisierte Schweine – nach genetischer Modifizierung, dann Halalisierung – für die Transplantate in muslimische und jüdische Menschen verwendet werden können.


Dies sind gute Neuigkeiten für in europäischen Ländern lebende Immigranten und andere Betroffene, darunter manche unserer Leser…

Deswegen werden die reichen Muslime von Teheran bis Genf, und auch die Russen, sich nicht nur mit risikolosen Verpflanzungen dank von Menschen begnügen müssen, da sie – wenn es eilt – sich auch mit Schweinen begnügen können, die aus den Schweinezuchtanstalten von Hangzhou im befreundeten China ausgeliefert werden. Ein Imam wird sich schon finden…

Es ist also nicht mehr notwendig, arme Asiaten oder Balkanier – halal oder nicht – dafür auszuschlachten oder gar töten zu müssen. Oder auf den Tod von Extremsportlern in den Schweizer Alpen warten zu müssen, wo auch Landwirte für jede Leiche entschädigt werden, die auf ihren Äckern endet, mit und ohne Fallschirm.

Und es werden keine Loverboys mehr benötigt, um knackige junge Mädchen zu den eingeweihten Chirurgen zu bringen. Von nun an braucht man auf die Organe nicht mehr zu warten, denn sie werden sogar für die nicht so Reichen da sein, und für die Kufar und Gojim, also die Ungläubigen.

Deutschland, in dem zurzeit mehr als 10 000 Bedürftige dringendst auf ein Organ warten, ist ein sehr unbarmherziges Land, wenn es zur freiwilligen Organspende kommt. Zwar gehört es mit sieben weiteren EU-Staaten, darunter das besonders spendenfreudige Spanien, zu einem Solidaritätsverbund für Organspenden, der Vermittlungsstelle EUROTRANSPLANT, jedoch zählt dort Deutschland nur zu den Nehmern, nicht zu den Gebern.

Dies ist unter anderem auf die Skandale um die “Dringlichkeit” von nach oben gepushten Patientenakten zurückzuführen, welche die egoistischen Deutschen noch weiter um ihre eigenen Organe bangen ließen. Allerdings sollen jetzt zwei unterschiedliche Gesetzesentwürfe die Deutschen zu ihrem Glück, d.h. zu ihrer “Freiwilligkeit” zwingen…

Insbesondere die Genderisierung, also die geschlechtsspezifische Sprache, hat im deutschen Sprachraum zu lächerlichen Stilblüten geführt, die dann doch verworfen wurden, wie der “Fußgängerinnen- und Fußgängerübergang”…

Trotzdem sahen wir noch Idiotien wie “Kurdinnen- und Kurdenverfolgung”, wo allerdings wenigstens schon alle sexuellen Orientierungen inbegriffen sind, also auch Homosexuelle, Lesben, Pädophile und alle Transgenderarten.

Und dies mit zweifelhaften und makabren Privilegien, wie Sonderklos, die mancherorts das eigentliche Problem darstellen. Geheimtyp: einfach auf die Behindertentoilette gehen, auch wenn Sie Heterosexueller sind, so wie die meisten Menschen. Die interessieren sich in der Eile sowieso nur dafür, ob “Mann” oder “Frau” auf der Tür steht.

Da wir gerade von sexuellen Orientierungen sprachen: Rund 20 Jahre lang, von den 60er bis in die 80er Jahre, war die politisierte Pädophilie bei Linken und Grünen beliebt, die oft in sektenartigen Wohngemeinschaften mit Kindern lebten und deren “Kinderläden” betrieben.

Dies war eher eine Mode und gar – mit Kleinkindern – eine Praxis. Heute sind die Namen dieser Praktiker und Politiker allgemein bekannt, dokumentiert, und per Google und gar in YouTube leicht auffindbar – wie das berühmte Fernsehinterview mit Daniel Cohn-Bendit –, weswegen wir sie hier nicht mehr zu wiederholen brauchen, um nicht in die rechte AfD-Ecke gerückt zu werden…

Tags:

Foto: Noch nicht religiös angepasste gendergerechte Toiletten

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


About the Author



Bir cevap yazın

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Back to Top ↑